Nachrichten

Ein Kaffee für 610.000 US-Dollar

Ein bisher noch unbekannter Bieter hat für 610.000 US-Dollar ein exklusives Treffen mit Apple CEO Tim Cook ersteigert. Der Erlös geht zu Gunsten des Robert F. Kennedy Center for Justice and Human Rights.

Reisekosten und Unterbringung sind nicht inklusive. Dafür darf der Gewinner der CharityBuzz Auktion allerdings Apple CEO Tim Cook für 30-60 Minuten in Cupertino auf einen gemeinsamen Kaffee besuchen. Wer das Höchstgebot von 610.000 US-Dollar (umgerechnet ca. 470.000 Euro) abgegebene hat ist noch nicht bekannt. CharityBuzz selbst wird den Namen des Gewinners nicht veröffentlichen.

Der Erlös geht an die Menschenrechtsorganisation RFK Center for Justice and Human Rights und ist höher als die Summe aller übrigen Erlöse der insgesamt 118 Auktionen zu Gunsten der Einrichtung.

0 Kommentare zu “Ein Kaffee für 610.000 US-Dollar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.