Apps Kreativ Top Stories

Typic: Bilder lernen sprechen

Die eigenen Fotos auf kreative Weise mit einem Text versehen: Typic macht’s möglich. Aber die App kann noch mehr und bietet sich als Erweiterung zu anderen sozialen Diensten an.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, ein Farbfilter fügt der Erzählung die gewünschte Stimmung hinzu und ein kleiner Text bringt sie manchmal auf den Punkt. Mit Typic bringt Hi Mom S.A.S eine kostenlose App auf das iPhone, mit der Fotos um solche Texte bereichert werden können.

Nach dem Start der kostenlosen App Typic gilt es zunächst, ein zu bearbeitendes Foto zu schießen oder auszuwählen. Im Anschluss wird der richtige Ausschnitt bestimmt, wobei das Bildformat auf das Verhältnis 1:1, also ein Quadrat, beschränkt ist. Darauffolgend fällt die Entscheidung für oder gegen einen der fünf Foto-Filter. Den eigentlichen Kern der App stellt aber die Möglichkeit dar, diese Bilder mit Texten zu versehen. Und das macht sie richtig gut – und beispielsweise weitaus besser als aTypo Picture! Zur Wahl steht eine Bandbreite aus sieben gelungenen Schriftarten, die von verspielt schnörkelig bis klassisch und geradlinig reicht. Für 89 Cent kann das Repertoire noch erweitert werden.

Die Präsenz der Worte kann über die Textgröße und –position, die Transparenz der Buchstaben aber auch über eine stufenweise Bildunschärfe reguliert werden. Das Ergebnis lässt sich abschließend entweder auf dem iPhone speichern oder via Mail, Facebook, Twitter oder Instagram verbreiten.

Die Optik und das Bedienkonzept sind den Entwicklern gelungen. Zwar ist Typic nur mit englischen Texten versehen, diese werden aber größtenteils von selbsterklärenden Symbolen begleitet. Das Design der App ist rundum klar strukturiert und die einzelnen Arbeitsschritte werden sequenziell per Wischgestik erreicht. So bleibt stets die Übersicht erhalten – und die gesamte App ist mit nur einem Daumen intuitiv bedienbar.

Fazit

Mit Typic ist Hi Mom S.A.S. eine wirklich gute App gelungen, die entweder eigenständig genutzt oder als Erweiterung zu anderen Foto-Apps, beispielsweise Instagram, gesehen werden kann. Die gebotenen Möglichkeiten und die einfache Bedienbarkeit machen Spaß und laden zum kreativen Kombinieren ein. Da die App kostenlos angeboten wird, gibt es keinen Grund, nicht zuzuschlagen.

[apptalkgallery]

[datenblatt]

  • Name: Typic
  • Preis: Kostenlos/In-App-Käufe
  • Hersteller: Hi Mom S.A.S
  • Sprachen: Englisch
  • Geräte: iPhone, iPodtouch, iPad ab iOS 6.0
  • Größe: 6.3MB
  • Versionen: nur iPhone Version
  • Altersfreigabe: 4+
  • Getestete Version: 30.10.2012

[/datenblatt]

0 Kommentare zu “Typic: Bilder lernen sprechen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.