Instashare: Direkter Datenaustausch leichtgemacht

1

Mal eben ein Foto oder ein PDF von einem iPhone auf ein anderes senden? Geht das denn überhaupt? Aber sicher doch! Benötigt werden lediglich Apps wie Instashare. Wie genau Instashare funktioniert und ob es hält was es verspricht, zeigen wir in unserem kurzen Review.

Instashare kopiert Daten von iPhone oder iPad direkt auf ein anderes iOS-Gerät und umgekehrt. Das geschieht ganz einfach mittels Bluetooth oder W-Lan Verbindung. Dazu muss die kostenlose App lediglich auf beiden iOS-Geräten installiert sein. Möglich ist auch der drahtlose Austausch mit einem Mac. Die App hierfür kann ebenfalls kostenlos von der Website des Herstellers geladen werden.

Wichtig ist, dass beide Geräte mit dem selben W-Lan verbunden sind. Ein weiter entfernter Austausch über das Internet ist also nicht möglich. Der eigentliche Datenaustausch funktioniert ganz einfach über „drag and drop“. D.h., die zu kopierende Datei wird einfach mit dem Finger auf ein Symbol gezogen und damit automatisch auf das jeweils andere Gerät kopiert. Freilich muss auf dem anderen iOS-Gerät noch der Empfang der Datei genehmigt werden.

Praktischer Weise kann Instashare auch für die Dateiverwaltung des eigenen iOS-Gerätes Verwendung finden. So können Dokumente, Fotos, etc. direkt aus Instashare auch an die eigene E-Mailadresse versendet werden oder beispielsweise an den heimischen Mac. Bei uns funktionierte beides reibungslos.

Das Einblenden von Werbebannern macht es möglich, dass die App kostenlos angeboten werden kann. Wer die App werbefrei verwenden möchte, der kann gegen einen kleinen Obolus von 0,89 Euro auch eine Variante ohne Werbeeinblendung erwerben. Eine Investition, die sich – wie wir finden – für den Mehrwert der App auch tatsächlich lohnt.

Fazit

Instashare ist eine gut funktionierende und sehr praktische App. Zudem ist die Bedienung kinderleicht. Eigentlich ein wirkliches „Must-Have“ auf jedem iOS-Gerät. Von uns erhält Instshare daher eine uneingeschränkte Empfehlung.

Die App können Sie hier im App Store herunterladen.

[apptalkgallery] [datenblatt]
  • Name: Instashare
  • Preis: kostenlos
  • Hersteller: Lukas Foldyna
  • Sprachen: Englisch
  • Geräte: Kompatibel mit iPhone ab Version 3GS, iPod touch ab der 3. Generation und dem iPad. Erfordert iOS 5.0 oder neuer.
  • Größe: 15.4 MB
  • Getestete Version: 1.2.0
  • Getestet am: 01. März 2013
[/datenblatt]

1 Kommentar

  1. was auch geht sind mp3 dateien mit instashare vom mac aufs iphone zu senden. dann hat man die mp3 datei auf dem iphone und wird nicht konvertiert. und abspielen kann man diese mp3 dann mit apps wie z.b. free video downloader spielen. das heisst man kann mp3 musik dateien mit dem iphone abspielen. ich für meinen teil wusste nicht dass sowas überhaupt geht. ^^ ich dachte immer dass mp3 nur ins aac format konvertiert auf dem iphone abspielbar sind.

Schreibe ein Kommentar